Wirtschaftsprüfung

(teilgenommen am System für Qualitätskontrolle gem. § 57a Absatz 6 Satz 7 WPO)

Wirtschaftsprüfung ist für uns mehr als die reine Prüfung der formalen Ordnungsmäßigkeit des Jahressabschlusses und des Rechnungswesens auf Grundlage der gesetzlichen und berufsrechtlichen Anforderungen. Auch Sie bzw. Ihre Organe vor dem Hintergrund stetig steigender Anforderungen an Rechnungslegung, Transparenz und Risikomanagement umfassend und sachgerecht zu informieren sehen wir als einen wichtigen Bestandteil unserer Prüfung an. 

Wir stellen uns gezielt auf das signifikante Geschäfts- und Risikoumfeld von Ihnen bzw. Ihres Unternehmens ein. Die von uns angewandte Prüfungsstrategie basiert auf einem risikoorientierten Prüfungsansatz und ermöglicht dadurch eine effiziente Durchführung der Prüfung. Darüber hinaus analysieren wir die wirtschaftliche Entwicklung Ihres Unternehmens eingehend. Wir identifizieren etwaige Risiken und sensibilisieren Sie dafür. Auch zeigen wir Ihnen Lösungen für sich abzeichnende Probleme und neue Herausforderungen auf. 


Unser Leistungen im Überblick:

  • gesetzliche Jahresabschlussprüfungen
  • satzungsmäßige und freiwillige Jahresabschlussprüfungen
  • Prüfungen nach Makler- und Bauträgerverordnung
  • Gründungsprüfungen
  • Umwandlungs- und Verschmelzungsprüfungen
  • Sonderprüfungen (z. B. Unterschlagungs- und Prospektprüfungen)